Ruby / RoR

Syndicate content
Aktuelle Meldungen zum Thema Ruby und Ruby on Rails (RoR).
Updated: 1 Stunde 3 min ago

Ruby 2.1.3 veröffentlicht

Fr, 2014-09-19 12:00

Wir freuen uns die Veröffentlichung von Ruby 2.1.3 bekannt geben zu können. Dies ist ein Patchlevel-Release der stabilen 2.1-Serie.

Diese Veröffentlichung enthält eine Änderung des Timings für Full GC, um den Speicherbedarf zu reduzieren (siehe Bug #9607), sowie viele Fehlerkorrekturen.

Siehe die Tickets und das ChangeLog für weitere Informationen.

Download
  • http://cache.ruby-lang.org/pub/ruby/2.1/ruby-2.1.3.tar.bz2

    SIZE: 11998074 bytes MD5: 02b7da3bb06037c777ca52e1194efccb SHA256: 36ce72f84ae4129f6cc66e33077a79d87b018ea7bf1dbc3d353604bf006f76d6 SHA512: 9b48adb161e5e4550a71f61252c8edf59944affb82250babcb64240749af4b672e4a54ccd0feac5b36ea447a358b350b5080125ef2d4acf6e9e8b1ab82612f48
  • http://cache.ruby-lang.org/pub/ruby/2.1/ruby-2.1.3.tar.gz

    SIZE: 15129183 bytes MD5: 74a37b9ad90e4ea63c0eed32b9d5b18f SHA256: 0818beb7b10ce9a058cd21d85cfe1dcd233e98b7342d32e9a5d4bebe98347f01 SHA512: 364c391f669a37917ab1ee0c01d8430763d0c958c6d06fe5c3632d6e81316cafcae8b392b680d64c1692744585ac9286cb6408d7514e8a1f4dbd88ee314be99e
  • http://cache.ruby-lang.org/pub/ruby/2.1/ruby-2.1.3.tar.xz

    SIZE: 9358664 bytes MD5: fbc50ae56e7ac74501c8955abc248d34 SHA256: 28832f4c198f7ee3909ee01d30aac7a3ec4eb1968f8f2db22b0b052329c3075c SHA512: 87290ab55ff51bf48e8f8b419ab24170cef7eee458b8b684dc64ce60dceca8a1e9d527975b032e89c693880c22a57853d5fc93e247c38682320c8831006c48ca
  • http://cache.ruby-lang.org/pub/ruby/2.1/ruby-2.1.3.zip

    SIZE: 16652733 bytes MD5: 06bcee40bb2da9408c41ac3e49918f1f SHA256: 855981e029d90092f56f540b0e32f27aaa788db53f6e554abfb24982bf537909 SHA512: d6b06edcab5f6b70810f838ba942ec5072f7018c0b21709884126d997bbd06028ef74f4b2f7bf439255e165599ee6a94e097bcfc52b72d5cfbf16b2e4476316f
Release Comment

Viele Committer, Entwickler und Nutzer, die Fehlermeldungen eingereicht haben, halfen uns bei diesem Release. Vielen Dank für ihren Beitrag.

Geschrieben von nagachika am 19.9.2014
Übersetzt von Marcus Stollsteimer

6. Railscamp Köln 2014

Di, 2014-09-02 01:38

In Köln findet zum sechsten Mal das RailsCamp statt.

Kommt zum 6. RailsCamp in Köln! Die von der Community mitorganisierte Unconference findet vom 26. bis 28. September in Köln statt. Ort des Ganzen werden die Abenteuerhallen Kalk sein. Die große Indoor-Skater-Halle war bereits im letzten Jahr Ort des Geschehens und bietet genug Platz für Talks & Workshops, aber auch für andere Aktivitäten (Klettern, Skaten, Fußball, Basketball, BBQ, …)

Jeder ist willkommen! Natürlich auch Leute, die erst mit Rails (und Ruby) anfangen… Es werden die Rails Girls da sein und Aktivitäten für Anfänger anbieten.

Wer Lust hat, eine Session zu halten, findet unter

http://2014.railscamp.de/contribute/session-planning.html

die Möglichkeit sich einzutragen. Tickets gibt es hier:

http://2014.railscamp.de/tickets/

Wir freuen uns über jeden, der mithilft und das Camp mit seiner Anwesenheit bereichert.

Geschrieben von macbell am 2.9.2014

Ruby 1.9.2-p330 veröffentlicht

Di, 2014-08-19 01:38

Wir haben 1.9.2-p330 veröffentlicht, das abschließende Release der 1.9.2er-Reihe.

Kurz nach der Bekanntgabe des Unterstützungsendes für 1.9.2 und 1.8.7 wurde eine kritische Sicherheitslücke in 1.9.2 entdeckt.

Dieser Fehler tritt auf, wenn ein langer String mithilfe der URI-Methode decode_www_form_component verarbeitet wird und kann in einem verwundbaren Ruby wie folgt reproduziert werden:

ruby -v -ruri -e'URI.decode_www_form_component "A string that causes catastrophic backtracking as it gets longer %"'

Da dieses Problem kurz vor der Veröffentlichung von 1.9.3 entdeckt und behoben wurde, sind die Versionen 1.9.3-p0 und später nicht betroffen; jedoch sind Versionen der 1.9.2er-Reihe älter als 1.9.2-p330 betroffen.

Sie können den ursprünglichen Fehlerbericht im Ticketsystem nachlesen: https://bugs.ruby-lang.org/issues/5149#note-4

Download

Wir ermutigen Sie dazu, auf eine stabile und unterstützte Version von Ruby zu aktualisieren.

Geschrieben von zzak and hone am 19.8.2014
Übersetzt von Quintus

Ruby 1.9.2-p330 veröffentlicht

Di, 2014-08-19 01:38

Wir haben 1.9.2-p330 veröffentlicht, das abschließende Release der 1.9.2er-Reihe.

Kurz nach der Bekanntgabe des Unterstützungsendes für 1.9.2 und 1.8.7 wurde eine kritische Sicherheitslücke in 1.9.2 entdeckt.

Dieser Fehler tritt auf, wenn ein langer String mithilfe der URI-Methode decode_www_form_component verarbeitet wird und kann in einem verwundbaren Ruby wie folgt reproduziert werden:

ruby -v -ruri -e'URI.decode_www_form_component "A string that causes catastrophic backtracking as it gets longer %"'

Da dieses Problem kurz vor der Veröffentlichung von 1.9.3 entdeckt und behoben wurde, sind die Versionen 1.9.3-p0 und später nicht betroffen; jedoch sind Versionen der 1.9.2er-Reihe älter als 1.9.2-p330 betroffen.

Sie können den ursprünglichen Fehlerbericht im Ticketsystem nachlesen: https://bugs.ruby-lang.org/issues/5149#note-4

Download

Wir ermutigen Sie dazu, auf eine stabile und unterstützte Version von Ruby) zu aktualisieren.

Geschrieben von zzak and hone am 19.8.2014
Übersetzt von Quintus

RubyKaigi 2014 Registrierung Online

Sa, 2014-07-26 16:02

Die Registrierungsseite der RubyKaigi 2014 ist nun online.

  • Was: Die RubyKaigi 2014 ist eine dreitägige Konferenz für Rubyisten mit zwei Tracks.
  • Wo: Tokio, Japan
  • Wann: 18. bis 20. September (Do-Sa)
  • Wie viele: 550+ Rubyisten
Keynote-Sprecher:
  • Yukihiro „Matz“ Matsumoto
  • Koichi Sasada
  • und… (wird angekündigt)
Registrierung:

Der EarlyBird-Ticketverkauf ist nun eröffnet, aber begrenzt. Seien Sie schnell!

http://rubykaigi.doorkeeper.jp/events/12215

Ruby-Core-Committer erhalten einen Rabatt auf den EarlyBird-Preis (18.000 ¥, umgerechnet ca. 132 €), der von der Anzahl Ihrer Commits zum Ruby-Repo von 2.0.0-p0 bis 2.1.0-p0 abhängt:

  • 100% Rabatt, wenn Sie 100 oder mehr Commits gemacht haben (gratis)
  • 50% für 20 oder mehr Commits (9.000 ¥, umgerechnet ca. 66 €)
  • 25% für 1 oder mehr Commits (13.500 ¥, umgerechnet ca. 99 €)

Kontaktieren Sie uns (unter 2014 ät rubykaigi punkt org), wenn Sie die Bedingungen erfüllen. Wir schicken Ihnen dann einen entsprechenden Gutschein-Code für den Rabatt auf den Ticket-Preis.

Hinweise für nicht-japanische Rubyisten:

Auf der RubyKaigi 2014 bekommen Sie:

  • die einmalige Chance, den Ruby-Committern Hallo und Danke zu sagen!! (Die RubyKaigi wird die größte Anzahl Ruby-Committer auf der ganzen Welt haben!)
  • die Gelegenheit zu verstehen, was japanische Rubyisten in ihren Vorträgen erzählen! Es wird diesmal Dolmetscher JA -> EN auf der RubyKaigi geben! Wir werden eine großartige Umgebung für Rubyisten aus aller Welt bereitstellen.
Weitere Informationen: Kontakt:

2014 ät rubykaigi punkt org

Wir freuen uns, euch Rubyisten in Japan zu sehen <3

Geschrieben von snoozer05 am 26.7.2014
Übersetzt von Quintus